Willkommen

Visitenkarte

Diese Website ist meine Visitenkarte. Ich stelle mich vor, damit Sie sich von mir ein erstes Bild machen können. Mein Name ist Jona Jakob, ich bin 59 und stamme als Deutscher Staatsbürger aus Bern und Zürich. Daher bin ich fühlend, denkend wie auch sprachlich durch die Schweiz sowie Deutschland geprägt, die Metropolregion Frankfurt / Rhein-Main ist seit 15 Jahren mein Zuhause. Heute wirke und lebe ich seit vier Jahren in Aschaffenburg, 40 Km von Frankfurt am Main, in Bayern. Im Jahr 2020 verstarb traurigerweise meine kürzlich erst geheiratete Frau Elke. Das machte es notwendig, noch unseren geliebten Hund Phibi wegzugeben. Solch eine Schicksalswendung macht einen nackig und man lernt, auch damit OK zu sein, damit zu leben und zuversichtlicher Dinge in eine neue Zeit zu wachsen. Fühlen Sie sich hier gut aufgehoben, willkommen.

Ich wirke herausfordernd und stets arbeitend daran, wer man als Mensch sein könnte. Das 'Wie?' ist mir wichtiger, als das 'Was?' - und ein 'Wofür?' ist mir wichtiger, als das 'Warum?'.

Was für mich immer gilt: Sie bleiben ok, ich bin es auch. Ob wir uns dann verstehen, spielt keine Rolle. Dass Sie 'Sie' bleiben dürfen, ist mein Verständnis im Miteinander. Meiner Haltung liegt das humanistische Weltbild zu Grunde. Lassen Sie uns versuchen, was wir vermögen. Gerne.

Jona Jakob